Niedlichkeit

Bei der Niedlichkeit kommt es manchmal auch auf die Größe an - relativ gesehen.
Kätzchen und Babyflasche

Kätzchen und Babyflasche

  Dieses kleine Fellknäuel ist die winzige Ausgabe der europäischen Hauskatze. Die Augen noch geschlossen, die Ohren noch taub - vielleicht, damit sie nicht merken kann, wie nervig sie eigentlich am piepsen ist. Aber sehr niedlich ist sie allemal.
Katzenbaby auf der Hand

Katzenbaby auf Hand

Wesentlich kleiner als eine Hand, und auch noch sehr viel kleiner als eine durchschnittliche Farbratte. Erstaunlicherweise kommen Katzen schon mit ihren Krallen auf die Welt - zwar winzig klein, aber schon durchaus effektiv und pieksig. Irgendwie muss man sich ja auch an Etwas in dieser großen Welt festkrallen können?
Schlafendes Katzenbaby

Schlafendes Katzenbaby

Aufgenommen mit Nikon D5100, Nikkor 40mm Macro 2.8 DX, Bearbeitung mit Nik Silver Efex

Autor: Danny Busch


One Response to Niedlichkeit

  1. Heike Ba sagt:

    Hallo Danny

    ich sage es immmer wieder: Katzen-Content geht immer ! Und wenn die so klein und niedlich sind, sind sie immer ein Foto wert. Wirklich schöne Fotos….

    Gruß
    Heike

Schreibe einen Kommentar zu Heike Ba Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Nikon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD           Fotografie Blog mit aktuellen Themen | Tipps & Tricks | Und natürlich mit Fotografien