Weltdorf Worpswede

Eine Künstlerkolonie mitten im Teufelsmoor machte das Dorf Worpswede weltweit bekannt - auch heute ist es noch das größte Künstlerdorf in Deutschland.
Worpswede

Haus in Worpswede

Dies ist auch mal ein schönes Motiv, um mit der Testversion von Nik Silver Efex Pro zu experimentieren. Die Software macht keinen schlechten ersten Eindruck, erscheint aber für die gebotene Leistung dann selbst nach der Verkündung eines neuen Preises ein wenig teuer zu sein - vieles scheint mir auch mit Boardmitteln von Lightroom und Gimp möglich - wenn auch nicht ganz so elegant. Über Ostern bietet sich noch mehr Gelegenheit, die Software hinreichend zu testen. Das hier dargestellte Haus, wie vieles in und um Worpswede, war sicherlich auch schon Gegenstand eines Kunstmalers aus dem Weltdorf, wie man dort in ähnlichen Malereien erkennen kann. Auch damals waren schon die Bäume im Weg! 🙂

Autor: Danny Busch


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Nikon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD           Fotografie Blog mit aktuellen Themen | Tipps & Tricks | Und natürlich mit Fotografien