Getönter Hund

Mit ein wenig Tonung kann man einem Foto noch einen zusätzlichen Reiz hinzufügen. Spaziergang-0076 In Lightroom 4 habe ich mir deshalb ein Preset angelegt, welches eine Warm-/Kalt-Tonung erzeugt, und zwar warm in den Lichtern und kalt in den Schatten. Dadurch bekommt ein Bild insgesamt mehr Kontrast und Tiefenwirkung.

Autor: Danny Busch


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Nikon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD           Fotografie Blog mit aktuellen Themen | Tipps & Tricks | Und natürlich mit Fotografien