Mach mal Poster

Regenwetter und keine Idee für ein Foto zu Hause? Wie wäre es denn mal mit einem Poster?
rotgrün - frisch gewählt

rotgrün - frisch gewählt

Ein Stativ, eine Bühne, ein wenig Licht und einen Star braucht man für dieses kleine Shooting: wobei der Star natürlich auch aus dem Obst- und Gemüsesektor kommen darf. Dann noch ein wenig gestyled und - ganz wichtig - mit großen Lettern einem Motto zugeordnet, fertig ist das Poster. Im Falle der Paprika ist das Styling natürlich die Ausrichtung, das Besprühen mit Wasser und die Ausleuchtung. Hier diente eine herkömmliche Schreibtischlampe von oben als Hauptlicht und ein kleiner Aufheller von rechts (in Form eines Stück Fotokartons) für die nötigen Lichtkonturen.
Originalverpackt - So gut wie neuwertig

Originalverpackt - So gut wie neuwertig

Wenn man dabei gar kein bestimmtes Ziel verfolgt, sondern sich einfach dem Spaß an der Freude hingibt, können doch amüsante Bilder entstehen, die man sich gerne immer wieder mal anguckt. Die Bühne mit der Spiegelung ist übrigens ein IKEA LACK Tisch, der für 5 EUR zu haben ist. Mit elektronischer Bildverarbeitung lassen sich die Details auch sehr schön rausholen. DSC_0041 Ich hoffe, ihr findet ein Posterprojekt auch interessant! 🙂  

Autor: Danny Busch


7 Responses to Mach mal Poster

  1. Stefan sagt:

    Wo druckst du die Poster dann immer aus? Hab meistens hier gedruckt vispronet.de

    Ansonsten finde ich die Idee nicht schlecht. Wie groß ist der Tisch für 5 Euro bei Ikea?

    Gruß Stefan

  2. Gerd sagt:

    Gute Idee mit dem schwedischen Lacktisch, wobei die Paprika mein Favorit wäre. Als Online-Druckerei kann ich digiposter.de empfehlen. Gute Qualität und die Preise sind auch nicht zu abgedreht.

    LG Gerd

  3. Heike Ba sagt:

    Hallo

    Zunächst wollte ich loswerden, dass ich deine Seite ganz toll finde.
    Die Idee mit dem Poster finde ich toll und werde es beim nächsten Rain-Day mal ausprobieren. Die Paprika gefällt auch mir am besten 🙂

    Gruß
    Heike

    • Danny Busch sagt:

      Hallo Heike,
      lieben Dank für Dein Feedback! Hoffentlich regnet es mal ein paar Tage nicht… aber falls doch, würde ich natürlich gerne die Ergebnisse sehen, wenn Deine Poster fertig sind! 🙂
      Gruß aus Bremen, Danny

  4. Eike Henning sagt:

    Welcher IKEA-Lack Tisch wurde denn genommen? Der schwarze? Bin ja am überlegen mir einen zuzulegen, als Fotobühne 😉 Ok, zur Not kann man ja auch mal ein Bier drauf abstellen 😉

    • Danny Busch sagt:

      Ja, der schwarze. Macht sich so auch ganz gut als Beistelltisch.
      Es gibt im gut sortierten Papierwarenhaus auch solche „lackierten“ Kartons, die eignen sich auch für sanfte Spiegelungen. lg, Danny

Schreibe einen Kommentar zu Gerd Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Nikon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD           Fotografie Blog mit aktuellen Themen | Tipps & Tricks | Und natürlich mit Fotografien